Rückmeldungen nach einer Reinkarnationstherapie


Nach einer Reinkarnationstherapie: Lächeln ...
Nach einer Reinkarnationstherapie: Lächeln ...


Vorweg

Manche Klienten schreiben mir nach Ihrer Reinkarnationstherapie kurze Rückmeldungen. Sie schreiben darüber wie es ihnen ergangen ist, wie sie die Reinkarnationstherapie bei mir fanden und was ihnen sonst noch auf dem Herzen liegt. Einige dieser Schreiben habe ich hier für Sie aufgelistet. Manche beziehn sich auch auf unsere Kurse und Seminare, die meisten aber auf Erfahrungsberichte über Reinkarnationstherapie. Es handelt sich um tatsächliche und von mir belegbare Rückmeldungen.


Tagebuch am Ende einer vierwöchigen Therapie

... So, das war es also fürs Erste für mich. Ab jetzt laufe ich wieder alleine. Nur gut, dass ich inzwischen weiß, dass Stehen bleiben zwischendurch oder Luft holen oder um Hilfe bitten dazu gehören. Ich brauche nichts mehr abzulehnen, sondern kann alles so annehmen wie es kommt. Damit ist mein innerer Kampf vermutlich beendet.Natürlich brauche ich noch Übung, um auf den wackeligen Beinen zu gehen. Aber zu wissen, dass Hilfe da ist und ich sie annehmen kann, macht es leichter.
Ich denke, mein Ziel der Therapie habe ich erreicht: In Bewegung kommen, um wieder im Fluß des Lebens zu schwimmen. In meine Kraft kommen. Die spüre ich. Wenn auch anders als vorher gedacht. Und es sind neue, interessante Aspekte aufgetaucht oder haben sich mit alten zu etwas Neuem verbunden.....N.N.


Intensive und spannende Therapiezeit

Liebe Gaby,
„Der Brücken haben wir viele gebaut- nun gilt es sie zu überschreiten!“
Herzlichsten Dank an Dich für die intensive und spannende Zeit in der Therapie! Insbesondere freue ich mich über Deine gefühlvolle und wohl akzentuierte Führung, immer der richtige „Tonus.“ Ich habe mit Dir eine große Verbundenheit erlebt, das berührt mich sehr!!
Alles Liebe N.N.


Transformation

Für Gaby:
„Fließen“:
Ich möchte das transformieren, was auf Erlösung wartet. Drum los und angepackt, die Steine aus dem Herzen zu räumen! Sie gehören einer längst vergangenen Erfahrung, die mich jetzt begleitet. Wenn so ein Stein in meiner Hand liegt, kenne ich ihn, er gehört zu mir. Ich möchte in ihm die Einheit entdecken und ihn zum Leben erwecken – bis alles fließt..und fließt und fließt...
N.N.


Ich freue mich so ...

... die vergangene so intensive Woche ist immer noch gegenwärtig in mir.......
....Danke Dir von Herzen für die wunderbare Begleitung. Auch kann ich spüren wie Antworten auf Fragen, die ich habe, beim Hineinlauschen oft wie von selbst auftauchen. Das geht mir auch so bei den [medialen] Durchgaben, wenn die Ohren weit und das Herz offen ist, kann ich oft die Antwort selber wahrnehmen....
Ich freue mich so, dass ich Dich und Mathias kennengelernt habe - und die Reinkarnationstherapie – und die geistige Welt. Und immer wieder merke ich, man muß den Dingen ihre eigene Zeit geben, das Wollen in ein hingebungsvolles Lauschen aufs Leben selber umwandeln, besser sich umwandeln lassen - auch das Wollen mag seinen eigenen Zeitrhythmus. Ähnlich wie ein Bild, das wachsen möchte durch den Prozess, durch die Hingabe an den Moment und an das was es in sich birgt.
N.N.


Zentrierung der Energie

...von Herzen ein Dankeschön für die klare Zentrierung der Energie am Geistigen-Welt-Wochenende.
Ein sehr wertvolles Erleben für mich. Der Wimpernschlag – der Wertvolle! Jedes weitere Wort ist dafür zu klein.


Therapie, Ausbildung, Geistige Welt...

... Das Geistige Welt Wochenende empfand ich wieder mal sehr bereichernd für mich. Ich danke euch von ganzem Herzen, daß ihr diese Arbeit macht, daß ihr die Möglichkeit und den Rahmen bietet, bitte, bitte macht weiter so. Es ist IN MIR unendlich viel passiert in der Zeit mit euch, mir fällt es schwer die richtigen Worte zu finden. Ich bade derzeit in unendlicher Gelassenheit, Zufriedenheit und Zuversicht.........schon lange nicht mehr so intensiv erlebt. Ich bin wach, jederzeit bereit für Veränderungen und bleibe dabei ruhig.
Danke von ganzem Herzen für eure Unterstützung, durch eure und Utes Hilfe wurde mir vieles bewußter. Mein Leben hat sich sehr verändert, vorerst mal IN MIR SELBST. Liebe Grüße und eine Umarmung
N.N.


Nach einer Therapiewoche: Rund und vollständig ..

der Alltag hat mich wieder....
MICH in veränderter Form...
Als erstes nochmals ganz herzlichen Dank für Deine Arbeit in dieser Woche - ich habe das Gefühl als wäre ich Wochen weggewesen. Es wirkt nach und Du weisst ja, mir fehlen manchmal die passenden Worte. Es ist eine wunderbare Wohltat, am Abend wenn ich zu Bett gehe, eine unserer Sitzungen anzuhören. Es entsteht ein Gefühl des Aufgehobenseins und des Ankommens - ich fühle mich dann richtig RUND und VOLLSTÄNDIG ...
N.N.


Kraft und Mitte

... die vergangene so intensive [Therapie-]Woche ist immer noch sehr gegenwärtig in mir. Sowohl körperlich, ich kann mein "neues Organ" oft recht intensiv spüren, als auch von dem Gefühl wirklich in meiner Kraft und Mitte zu sein. Danke dir von Herzen für die wunderbare Begleitung.
Dicken Kuß ud große Umarmung
N.N.


Von Herzen Dank...

... ich wünsche Dir, dass Du weiterhin innerlich und äußerlich so jung bleibst. Von Herzen Dank für das, was die Reinkarnationstherapie in mir ausgelöst und mit mir gemacht hat....
N.N.


AKTUELL:

  • Beim nächsten Test-Tag (= Schnuppertag) am Sa, 08.07.17 in München können Sie sich informieren und uns persönlich kennenlernen.

Denke daran:

Arbeit an der eigenen Seele ist immer lohnend. Denn sie hat Wirkung und Bedeutung über den Tod hinaus


WICHTIG!


MERKE:


Hier können Sie den Adobe Reader zum Lesen von PDF's kostenlos runterladen, wenn Sie ihn nicht schon sowieso auf Ihrem PC drauf haben.


Inhalt Downloads

In der Reinkarnationstherapie geht es nicht darum herauszufinden, wer Sie waren, sondern darum, wer Sie wirklich SIND!