Reinkarnationstherapie Rückführungen Hier & Jetzt Rebirthing Mediales Therapeuten-Ausbildung Seminare Bücher Rückführungen Ihr Problem? Info/Impressum Persönlich Links

REINKARNATIONSTHERAPIE löst Schatten


Brücke zwischen Bewußtsein und Unbewußtsein


Die hier vorgestellte seriöse Reinkarnationstherapie
benutzt Seelenreisen in mögliche frühere Leben
als Brücke und Projektionsfläche für Unbewußtes
.


Reinkarnationstherapie löst Schatten auf

Jeder besteht aus verschiedenen inneren Figuren

  • Schatten ist stets das, was man nicht mag und verdrängt oder weg haben will.
  • Schatten ist das, was zur Ganzheit und Heil fehlt.
  • Reinkarnationstherapie lernt Schatten kennen und lehrt mit den inneren Schattenfiguren umzugehen.
  • Der Klient kann mit ihm kommunizieren, ihn transformieren und wieder zu sich nehmen.


Sollte man an Reinkarnation glauben?

Die Vorstellung der Wiedergeburt und Reinkarnation ist Bestandteil der meisten Weltreligionen. Für den Erfolg dieser Therapiemethode mit Rückführungen ist es jedoch nicht entscheidend, ob Sie an Reinkarnation glauben - oder nicht. Jede Therapie muß Unbewußtes ins Bewußtsein transportieren, um es mit Gefühl sowie Sinn und Verstand zu bearbeiten. Jede Therapieform benötigt hierfür eine Brücke. Die Psychoanalyse zum Beispiel bedient sich hierbei u.a. der Träume, die ein Psychoanalytiker interpretiert. Dieser Interpretation mag man Glauben schenken - oder nicht.
Reinkarnationstherapie hilft auch dann, wenn Sie sich einfach nur weiterentwickeln wollen und das Glück haben, ohne schicksalhaften Druck Ihre Entwicklung voranzubringen. Ich freue mich auf Sie bei einem Vorgespräch (auch telefonisch: 089-271 11 25)


Reinkarnationstherapie in IHRER Schrittlänge

Kreislauf der Wiedergeburt

  • Rückführungstherapie und Reinkarnationstherapie sind für mich gleichbedeutend.
  • Zeitlich dicht aufeinander folgende Rückführungen bauen sich zu einer wirkungsvollen Reinkarnationstherapie auf.
  • Verbindlichkeit entsteht bei Reinkarnationstherapie über IHRE authentisch erlebten Gefühle, nicht aber durch Glaubenssysteme, Dogmen oder Historie.
  • Bei der Reinkarnationstherapie sind Sie ganz mit sich beschäftigt. Nur Ihre Welt zählt bei der Rückblende in "frühere Leben".
  • SIE machen Ihre eigenen Erfahrungen bei der Reinkarnationstherapie - in Ihrer Schrittlänge, nichts wird Ihnen von mir übergestülpt.
  • Als Reinkarnationstherapeutin bin ich Ihr neutraler, seelenverständiger Reisebegleiter und Helfer.
  • Ein therapiewirksamer und bewußtseinserhellender Effekt entsteht bei Rückführungen allein schon über das Zulassen und Aussprechen innerer Bilder.
  • Die Technik des Bilderns bei Rückführungen ist kinderleicht und für jeden machbar, wenn er sprechen kann und bereit ist, sich einzulassen.


Für wen ist Reinkarnationstherapie geeignet?

Einer, der sich weiterentwickeln möchte ...

  • Reinkarnationstherapie bei mir oder meinem Mann ist für jeden hilfreich, der sich weiterentwickeln möchte, gleich wo er gerade steht.
  • Sie möchten eine Grundausbildung als Therapeut? - Eigentherapie ist Voraussetzung. Siehe auch Reinkarnationstherapie-Ausbildung.
  • Sie haben körperliche Symptome? - wir decken in der Therapie Hintergründe als Voraussetzung für Besserung auf.
  • Sie leiden unter Depression, Angst, Panik, Sinnlosigkeit? - wir erforschen, was dahinter liegt.
  • Sie kämpfen mit Schwierigkeiten in der Partnerschaft oder im Beruf? - Ich helfe Ihnen zu sehen, wo Sie sich selbst im Weg stehen.
  • Sie sind in einer spirituellen Krise? - Reinkarnationstherapie zeigt Wege zur Versöhnung.
  • Sie haben gar keine besonderen Probleme? - Wir widmen uns Ihrer Weiterentwicklung.
  • Vor oder nach der Reinkarnationstherapie: Spirituelle Seminare.


Dürfen Sie mit Heilung rechnen?

Yin und Yang - Symbol der Einheit

Ziel der Reinkarnationstherapie ist stets, einen Zustand größerer Ganzheit zu erreichen und damit Heil und Heilung zu erfahren. Verschiedene innere Persönlichkeitsanteile kommen wieder in ein Gleichgewicht und unterstützen sich gegenseitig - anstelle sich gegenseitig auf dem Fuß zu stehen. Unheil, Krankheit und Symptome entstehen immer dann, wenn etwas Ganzes geteilt wurde und wird. Das Abgetrennte wird schnell vergessen und verteufelt. So entsteht jener Schatten, der zur Einheit fehlt.
Reinkarnationstherapie und Ausbildung, als im Grunde weiterführende Therapie im Sinne der Münchner Schule, besteht in erster Linie darin, ans Unbewußte verloren gegangene Teile von uns selbst wieder ins Licht des Bewußtseins zurückzuholen und dort zu integrieren. Vereinende Kraft in diesem Universum ist die LIEBE. Sie ist nicht machbar oder berechenbar und entzieht sich somit dem Zugriff der Macht. Liebe gibt es nicht auf Rezept. Sie entsteht von selbst, wenn wir das Leben mit seinen Höhen und Tiefen (Wellenlinie) zulassen und nicht immer wieder reflexartig versuchen, es zu kontrollieren und in den Griff zu bekommen. Sind Sie einverstanden? - ist die letztliche Frage.
Als Therapeutin begleite ich Sie auf Ihrem Weg der Reinkarnationstherapie zur Heilung, soweit es dem Wunsch Ihrer Seele entspricht und soweit die Liebe uns führt....


Eine Sitzung dauert und kostet

Therapie mittels Rückführungen gibt es in Doppelstunden (120 Min.) = 160 € . Mindestbuchung ist eine Woche = Montag mit Freitag = 5 Sitzungen = 800 €.
Einzelne Sitzungen lohnen nicht für Sie, weil diese nur an der Oberfläche kratzen können. Terminbuchung freier Therapietermine siehe mehr...

Therapiezeiten für Rückführungen

sind Vormittags zwischen 07.15 und 11.15 Uhr. Therapieablauf siehe mehr...

Zahlt eine Kasse die Therapie mit Rückführungen?

Gesetzliche zahlen nicht, private Kassen manchmal einen Teil. Ratenzahlung siehe mehr...

Vorgespräch für eine Therapie mittels Rückführungen?

Ja, kostenlos. Innerhalb von Tagen, Zeit nach Vereinbarung. Nach 14 Uhr mit Gaby Termin machen: 089 - 271 11 25

Eine optimale Therapie

mit Rückführungen dauert vier Wochen am Stück, kann aber zur Not wochenweise aufgeteilt werden. Siehe Anmeldung unter mehr...

Therapieort

ist die Georgenstr.45a/Ecke Schraudolphstr. in München-Schwabing. Siehe mehr...


Grundlagen unseres WELTBILDES:


Werbung: